UNSER

CLOUD ADOPTION FRAMEWORK

Die erfolgreiche Adaption von Cloud-Technologien ist keine Sache einer einzelnen Abteilung. Sie hat technisch, organisatorische und kulturelle Aspekte.

Assessment

Ein initiales Assessment bildet die Grundlage für eine bedarfsgerechte Beratungsleistung. Einige Kunden haben ihre Cloud-Strategie bereits formuliert und befinden sich mitten in der Umsetzung. Andere Kunden stehen am Anfang ihre Cloud-Reise. Wir halten jedoch nichts von generischen Fragenkatalogen, sondern kennen die typischen Schmerzpunkte in Unternehmen. Deshalb gehen wir dahin wo es weh tut. Umso klarer bereits am Anfang das Bild aus geschäftlichen Treibern, hindernden Rahmenbedingungen, Chancen und Risiken ist, um so erfolgreicher lassen sich Cloud-Projekte umsetzen.

Governance

Die Cloud bietet ungeahnte Freiheitsgrade, erlegt aber dem Nutzer auch neue Verantwortungen auf und diktiert die Innovations-Geschwindigkeit. Gleichzeitig gewinnen IT-Sicherheit und die Einhaltung regulatorischer Anforderungen zunehmend an Bedeutung. Die Definition und (!) Implementierung einer effektiven Cloud Governance bildet die Grundlage für erfolgreiche Cloud-Nutzung. Wir helfen Ihnen dabei, Ihre „Cloud-Hausordnung“ zu definieren und diese mit technischen, organisatorischen und kulturellen Maßnahmen in Ihrem Unternehmen zu implementieren. Unser Consulting-Team greift dazu auf Jahrzehnte an Fach- und Führungserfahrungen in allen Unternehmensgrößen und Branchen zurück.

Migration

Nach dem Sie mit Ihrer Cloud Governance die Leitplanken definiert haben, unterstützen wir Sie bei der technischen Umsetzung. Egal, ob Sie erste Erfahrungen in der Cloud sammeln, bestehende Anwendungs-Architekturen optimieren oder ganze Rechenzentren migrieren wollen. Unsere OnBoarding-Teams aus Cloud-Architekten und Site Reliability Engineers begleiten sie. Je nach Bedarf übernehmen wir einzelne Arbeitspakete, entlasten Ihre Entwicklungsabteilung von Betriebsaufgaben oder übernehmen die vollständige Migrations- und Betriebsverantwortung. Unsere Messlatte ist einfach: wir bauen nichts, für das wir nicht im Nachgang den Betrieb garantieren.

Cloud Center of Excellence

Die Einführung von Cloud-Technologien ist kein reines IT-Thema, sie verändert viel mehr wie IT zukünftig konsumiert wird. Aus diesem Grund müssen verschiedene Rollen und Akteure zusammenwirken, um den Erfolg von Cloud-Projekten sicherzustellen. In der Praxis haben sich interdisziplinäre und agile Arbeitsweisen bewährt, die durch ein Cloud Center of Excellence (CCoE) gebündelt werden. Wir unterstützen sie bei diesem organisatorischen und kulturellen Prozess und bringen erprobte Vorgehensweise passend für Ihrer Organisation mit ein. Unsere Enterprise-Architekten helfen Ihnen dabei, alle erforderlichen Unternehmensfunktionen für den Erfolg Ihres Cloud-Projekt zu integrieren.

Managed Cloud Services

Managed Cloud Services

CLOUDETEER Managed Cloud Services adressieren die täglichen Hindernisse und Fragestellungen, die beim Aufbau und dem Betrieb von komplexen Cloud Infrastrukturen auftreten. Der modulare Aufbau unserer Managed Service Offerings Cloud.GO & Cloud.PRO bietet unseren Kunden maximale Flexibilität sowie die freie Wahl, für welche Applikationen der Support übernommen werden soll.

Wir kombinieren Technologie mit Automation und stellen erfahrene Experten zur Verfügung, die eine fortlaufende Architektur, Sicherheit und einen täglichen Betrieb rund um die Uhr gewährleisten.
Durch den hohen Grad an Automatisierung ist CLOUDETEER in der Lage, preislich ansprechende Pakete schnüren zu können, ohne auf einen hohen Qualitätsanspruch verzichten zu müssen. All unsere Dienstleistungen folgen dem erforderlichen SRE (Site Reliability Engineering) Prinzip.

Unsere Services

CLOUDETEER NAVIGIERT SIE SICHER

CLOUD.OPS SERVICES

Sie kümmern sich um Ihr Geschäft, wir migrieren und verwalten Ihre moderne Cloud Infrastruktur. SICHER. AGIL. INNOVATIV.
Wir bieten Ihnen die Tools, die Verwaltung und das Expertenwissen, das Sie während des gesamten Cloud-Lebenszyklus brauchen. Fragen Sie uns.

Cloud.GO
Einstiegspaket
  • Sie betreiben Ihre Umgebung selbstständig, haben jedoch den Bedarf, einen unserer zertifizierten Site Reliability Engineers zu konsultieren? Sind Architekturanpassungen notwendig? Benötigen Sie kurzfristige Unterstützung, um Ihren Betrieb zu gewährleisten? Nutzen Sie unsere Multi-Cloud Expertise als Ihre verlängerte Werkbank. Unser Cloud.GO Paketpreis erlaubt es Ihnen, diesen Bedarf kostengünstig und Ad-hoc realisieren zu können.

    Cloud.GO Kunden profitieren von unserem Cloud Dashboard, mit dem heutige Multi-Cloud Herausforderungen wie das Kostenmanagement, Ressourcen-Transparenz, der Zugriff auf sicherheitsrelevante Informationen sowie Empfehlungen zu Verfügbarkeit und Performance vereinfacht werden. Ein monatlicher Report mit Incident-, Sicherheits- und Ressourcenübersicht macht Cloud.GO zu einem extra Mehrwert, der dem Kunden vielfältige Optimierungsvarianten und eine volle Transparenz seiner Multi-Cloud Umgebung aufzeigt.
Cloud.PRO
Rundum-Sorglos-Paket
  • Als Erweiterung zu bestehenden Cloud.GO Verträgen oder Neukunden. Unsere modularen Cloud.PRO Pakete können für zahlreiche Arten von Cloud Services eingesetzt werden (z.B. PaaS, IaaS sowie individuelle Cloud-Anwendungsszenarien). Cloud.PRO Services beinhalten immer die Überwachung und Optimierung (Kosten, Security, Ressourcen) der zum Einsatz kommenden Cloud-Dienste mittels unseres Multi-Cloud Operations Stacks (Ops.STACK).

    Bei Bedarf bieten wir unseren Kunden eine 24x7 Abdeckung für geschäftskritische Workloads. Unter anderem betreiben wir für Sie virtuelle Server, komplexe Managed Kubernetes Umgebungen, DataLakes, Managed Datenbanken und unterstützen Sie gezielt bei der Modernisierung Ihrer Applikationslandschaft. Unser Site Reliability Engineering Lifecycle Management bietet eine umfassende DevOps Tool Chain, die Ihrem Unternehmen für die Entwicklung, Prüfung, Bereitstellung und Überwachung von Cloud Diensten zur Verfügung steht. Immer unter der Devise: maximale Automatisierung und Transparenz.

Beide Varianten enthalten* unseren hochprofessionellen Open-Source Monitoring Stack (CLOUDETEER Ops.STACK), basierend auf Kubernetes und Elasticsearch. Neben weitreichenden Überwachungsmöglichkeiten bietet Ihnen unser Multi-Cloud Dashboard eine Übersicht aller Kosten und Ressourcen (Azure / AWS / GCP). Darüber hinaus findet eine kontinuierliche Prüfung aller kritischen Empfehlungen für die Bereiche Sicherheit, Performance und Verfügbarkeit statt.

* Die Kosten der notwendigen Infrastrukturkomponenten auf Azure / AWS / GCP sind vom Kunden zu tragen. Alle Komponenten laufen in Ihrer Cloudumgebung und keine kritischen Daten werden extern weitergeleitet.
Ops.STACK Ops.STACK Ops.STACK

Ops.STACK

Das Management von Multi-Cloud Umgebungen ist bereits heute, aufgrund immer steigender Komplexität, aufwändig und kaum noch ohne Zusatztools zu beherrschen. Solche Cloud Management Tools sind jedoch häufig teuer und passen oft nicht in die jeweiligen Projektbudgets.
Der Systemstatus von Komponenten, Kostentransparenz sowie aktuelle Metriken zu Systemsicherheit sowie Systemperformance sind allerdings für jeden Projekt- und Budgetverantwortlichen von zentraler Bedeutung.

Genau an der Stelle setzt unser CLOUDETEER Ops.STACK an. Neben dem leistungsfähigen Eventmanagement, basierend auf ElasticSearch, stellen wir Informationen der Cloud Umgebungen auf unserem zentralen Dashboard Cloud.DEEP_VIEW zur Verfügung. Individualisierbar und sicher, da Ihre Daten innerhalb der Cloud bleiben.

Dank des technischen Aufbaus, welcher vollständig auf Open Source Komponenten basiert, ist die Nutzung des Ops.STACKs für Managed Service Kunden kostenfrei, es fallen lediglich Kosten für die genutzte Infrastruktur an.

HIGHLIGHTS:
- Skalierbare Infrastruktur für jede Größe dank Kubernetes
- One-click deployment
- Multi Cloud Dashboard (CLOUDETEER Cloud.DEEP_VIEW) für Kosten & Ressourcenmanagement, Cloud Health sowie Performance & Security
- Vielfältige Integrationsmöglichkeiten
- Event / Alarmmanagement
- Kundenindividuell anpassbar

Cloud.REPORT

Der CLOUDETEER Cloud.REPORT unterstützt unsere Kunden dabei, einen gesammelten Überblick über ihre Multi-Cloud Umgebung zu behalten. Neben wichtigen Cloud Provider spezifischen Metriken bekommen Kunden einen Arbeitsbericht des vergangenen Monats sowie KPI / SLA und SLI / SLO Auswertungen.

Das Reporting steht in zwei Varianten zur Nutzung bereit:

Basic
Der Basis Report als Bestandteil eines Cloud.GO Vertrags enthält grundlegende Informationen über die aufgewendeten Kosten für alle betrachteten Cloud Umgebungen. Weiterhin wird eine tabellarische Auflistung der genutzten Ressourcen mitgeliefert. Eine Übersicht über den aktuellen Stand der Tickets im Managed Service Angebot Cloud.DESK rundet den Bericht ab.

Extended
Die Extended Variante, als Bestandteil eines Cloud.PRO Vertrags, enthält alle Informationen des Basis Report und erweitert den Umfang deutlich.

Dieser Report enthält unter anderem folgende Informationen:
- Eine Übersicht über durchgeführte Backups
- Hinweise und Auflistungen der aufgetretenen Alarme
- Performance Auswertungen von virtuellen Maschinen
- Hinweise zu Optimierungen in der Cloud Umgebung
- Update-Status von virtuellen Maschinen

Und insbesondere lassen sich die Inhalte an die individuellen Bedürfnisse des Kunden anpassen.

Cloud.REPORTING Cloud.REPORTING Cloud.REPORTING